Zuhause > Nachrichten > Technische Artikel > Winter-Wartungs-Tipps für CCTV.....

Nachrichten

Winter-Wartungs-Tipps für CCTV-Überwachungssystem

  • Autor:Anmut
  • Quelle:Www.mvteamcctv.com
  • Lassen Sie auf:2017-06-16
Saisonale Wartung für Ihre Cctv Überwachungssystem Braucht nicht viel Zeit, ist aber sehr wichtig. Dies ist besonders kritisch während der Winterzeit, da kalte Temperaturen und harte Wetterbedingungen die Leistung Ihres Systems beeinflussen können. Im Folgenden sind einige Tipps zur Aufrechterhaltung und zum Schutz von cctv suveillance System für Ihre Referenz.
Winter Maintenance Tips for CCTV Surveillance System
1. Überprüfen Sie die Gehäuse von Überwachungskameras
Werfen Sie einen Blick auf die Gehäuse und CCTV-Kamera Gehäuse. Sind die Gehäuse immer noch Wetterschutz? Schauen Sie nach Anzeichen von äußeren Beschädigungen, einschließlich Dellen oder Lücken. Dann öffnen Sie das Kameragehäuse und suchen Sie nach Anzeichen von Wasser, Kondenswasser, Eis oder Schmutz, die sich im Inneren des Gehäuses aufgebaut haben können. Wenn Sie eines der oben erwähnten Elemente im Inneren Ihres Kameragehäuses finden, ist es klar, dass das Gehäuse nicht mehr optimalen Schutz bietet und eventuell ausgetauscht werden muss. Der Schnee oder das Eis, das sich auf Ihrem Kameragehäuse ansammelt, muss auch regelmäßig klar sein Weg während der Saison.

2. Kameraobjektive reinigen und kontrollieren
Es ist wichtig, die Kameraobjektive zu inspizieren, um sicherzustellen, dass sie sauber und schadenfrei sind. Elemente wie Schmutz und Staub, zusammen mit verschiedenen Wetterbedingungen wie Schneeregen und Schnee können die Sichtbarkeit Ihrer cctv Kameraobjektive beeinflussen.
Um die Kamera zu reinigen, können Sie beginnen, indem Sie eine Dose Druckluft auf das Objektiv sprühen, um den losen Schmutz oder den Schmutz vorsichtig wegzublasen. Wenn das Kameraobjektiv irgendwelche Flecken hat, können Sie es vorsichtig mit einem Mikrofasertuch abwischen, um die Flecken zu entfernen. Wenn irgendwelche Flecken übrigbleiben, können Sie einen kleinen Bereich des Mikrofasertuches mit etwas klarem Wasser dämpfen und sanft wieder über das Objektiv gehen Mit dem feuchten Tuch, und wischen Sie das Objektiv mit einem trockenen Tuch, oder lassen Sie es an der Luft trocknen.

3.Installieren Sie eine extreme Temperatur Kamera
Extreme Temperatur-Cctv-Kameras werden entwickelt, um nahtlos während der Hitze des Sommers und während der frischen Wintermonate durchzuführen. Diese Kamera ist in der Regel mit einem eingebauten Heizer und extremen Temperatur-Betriebsbereich, kann für einen ununterbrochenen Betrieb sorgen, wenn die Temperaturen steigen und fallen. Die eingebaute Heizung hilft, die elektrischen Komponenten der Kamera zu schützen, verhindert Beschlag und Kondenswasser und hält sie in Betrieb eisige Temperaturen. Die Allwetter-Konstruktion unterstützt einen breiten Temperaturbereich, so dass die Kamera Unter-Null-Temperaturen standhalten kann.

4. Untersuche die Kabel des ganzen Systems
Schauen Sie nach irgendwelchen Anzeichen von Kabelausfransen oder Verschleiß, freiliegenden Drähten. Wenn es irgendwelche Ausfransen, Reißen oder Drähte gibt, die ausgesetzt sind, müssen Sie die beschädigten Kabel sofort ersetzen. Überprüfen Sie die Verkabelung, um zu bestätigen, dass alle Ihre Kabel eine sichere Verbindung haben und Ihre Kameras und Recorder empfangen werden.

Sie können auch Wasser oder Feuchtigkeit aus dem Bündeln innerhalb Ihrer Sicherheitskameras abschrecken, indem Sie eine U-förmige Tropfschleife mit Ihren Kamerakabeln herstellen. Eine Kameratropfenschleife verhindert, dass Wasser eindringt und eine Wasserpfütze im Inneren der Kameras bildet.

5. Überprüfen Sie die Anschlüsse der Kameras
Überprüfen Sie sorgfältig alle Anschlüsse, um sicherzustellen, dass keine Beschädigungen oder Korrosion auftreten. Ersetzen Sie jegliche Verbinder, die korrodiert, beschädigt sind oder keine sichere Verbindung zum Gerät herstellen.

6. Staub von der DVR / NVR
Eine Schicht von angesammeltem Staub kann sich auf die Leistung des Videorecorders auswirken, so dass es wichtig ist, es sauber und staubfrei zu halten. Wenn es irgendwelche angesammelten Staub auf der Oberseite des Gehäuses-wischen Sie es weg mit einem sauberen Mikrofaser Tuch.Sie können auch eine Dose von Druckluft, um sanft blasen Luft in das Gehäuse des Recorders.

7. Überprüfen Sie alle Netzteile
Häufige Inspektion der Stromversorgungen sorgt dafür, dass das Gerät aufgrund eines Sturms, einer Manipulation, eines Stromausfalls oder eines anderen Ereignisses keine Macht verloren hat.

8. Sehbehinderungen von Kameras prüfen
Suchen Sie nach Bäumen, Sträuchern oder Bremsen, die den Blick auf Ihre Videokameras blockieren. Wenn irgendwelche Hindernisse von der Landschaftsgestaltung oder andere Elemente wie Schneebänke, Feiertagsdekorationen oder Eiszapfen - sofort irgendwelche der Gegenstände entfernen, die eine freie Ansicht vom Kameraobjektiv behindern.


In Verbindung stehende Artikel: