Zuhause > Nachrichten > Technische Artikel > MVTEAM IP-Kamera Einführung

Nachrichten

MVTEAM IP-Kamera Einführung

  • Autor:MVTEAM
  • Quelle:mvteamcctv.com
  • Lassen Sie auf:2015-11-11




IP Kamera (Internet Protocol-Kamera) ist eine Art der digitalen Videokamera, die auf Netzwerk-basiert.

Es verfügt über Netzwerkanschluss RJ45. So IP-Kamera kann in LAN- und WAN angeschlossen werden.



MVTEAM IPC Video Demo:

IPC DEMO


Im Folgenden sind die Merkmale der MVTEAM IP-Kamera:

--Alle Der IP-Kameras sind Megapixel.

--Alle Von ihnen sind CMOS-Sensor.

--Die Meisten von ihnen unterstützen POE, alle von ihnen unterstützen ONVIF

--Both IP-Kamera und NVR sind mit P2P, einfach für Fernansicht durch PC, Handy

-NVR kann automatisch nach IPC im LAN, brauchen nicht zu ändern IP-Adresse oder andere manuelle Eingriffe

--Einfach Zu verwalten, CMS-Software des IPC und NVR sind die gleichen.



Darüber hinaus können einige IP-Kameras die TF-Karte / Micro SD-Karte, um die Videoaufzeichnungen zu speichern zu unterstützen.

IP-Kameras mit Wi-Fi-Funktion können Benutzer speichern Netzwerkkabel sowie, bequemer zu installieren.



Es gibt noch viele andere Vorteile für IP-Kameras. Und bei der Entwicklung und Verbreitung von techology Netzwerk, werden die Kosten der IPC reduzieren. Das macht IP-Kameras wächst schneller.

MVTEAM versucht, besser und besser zu tun, um mit der Entwicklung Schritt zu halten und die Bedürfnisse der Kunden.