Zuhause > Nachrichten > Technische Artikel > Außer Kennwort zu ändern, was .....

Nachrichten

Außer Kennwort zu ändern, was können wir tun, um die Sicherheit des IP-Kameras?

  • Autor:Grace
  • Quelle:www.mvteamcctv.com
  • Lassen Sie auf:2017-03-14
Derzeit Internet Things(IOT) ist noch eine neue Industrie, die IOT-Geräte-Hersteller sind auch in der bahnbrechenden Explorationsstadium befindet, gibt es keine vollständige Sicherheit Standards für diese neue Industrie, so dass die Sicherheitslücken von IOT-Geräte leicht gefunden und große Zahl von Überwachungskameras sind einfach die angreifende Ziele von Hackern geworden.
Except change password,what can we do to ensure the safety of surveillance system?
Zur Gewährleistung der Sicherheit des Überwachungssystems entnehmen Sie bitte folgende Hinweise:
(1) Für die IP-Kameras die PC-Client und Cloud-Speicher, die meisten sind mit Seriennummer und Bestätigungs-Code auf Kameras, zu unterstützen, wenn Fahrlässigkeit diese wichtige InfoEs wird einfach zu verursachen Überwachung video Leck sein. Eine andere wichtige Sache ist Einstellung Benutzername und Kennwort für Überwachungssystem, das Kennwort müssen ausreichenden Festigkeit, mit komplexen Zahlen + Buchstaben + Großbuchstaben Kombination ist besser.
Für die Seriennummer des Geräts und Bestätigungs-Code, empfiehlt es sich, reißen Sie die Aufkleber und nach der Konfiguration der Kameras an einem sicheren Ort aufbewahren.

(2) so viele IP-Kameras die Probleme wie Hintertür, Schlupflöcher und Kompatibilität etc. vorhanden. Die Hauptmarken der IP-Kamera-Hersteller legen großen Wert auf Sicherheitsaspekte, oft Release der neuen Firmware-Upgrade-Software, Benutzer sollten ein upgrade der Firmware auf die neueste Version, die Gefährdung rechtzeitig zu beheben.

(3) Um die sichere Verwendung Netzwerkregel Ausrüstungen entsprechen, nicht setzen Sie IP-Adresse des IP-Kameras über das Internet, put IP-Adresse nach der NAT-Router, empfohlen aus oder verbinden Sie Kameras durch VPN.

(4) Herunterfahren des Ports und Dienste, die von nicht verwendet werden IP-Kameras, wie der Telnet-Dienst heruntergefahren und das Deaktivieren der TCP / 48101 Port. Es kann effektiv verhindern die IOT-Virus – Mirai und mit eine Vielzahl von Verschlüsselung bedeutet, die Datenübertragung von IP-Kameras zu schützen, reduzieren die Wahrscheinlichkeit, gehackt.

MVTEAM ist eine professionelle Herstellung und Exporteur spezialisiert auf CCTV-Produkten, einschließlich WiFi Smart Cloud IP-Kamera,Megapixel IP-Kamera, AHD-Kamera, 5 in 1 Hybrid DVR(3MP, 4MP, 2MP, 1MP) etc.. Wenn Sie irgendeine Anfrage über CCTV-Produkten haben, willkommen kontaktieren Sie uns.

Verwandte Artikel: